Getreidemühle

Konstruktion einer Getreidemühle in Burkina Faso

projekt_getreidemuehle_bild01

Weltkarte Projektidee

  • Wissenstransfer durch Entwicklung vor Ort
  • Lokale Wertschöpfung durch lokale Handwerker
  • Energieeffizienz schont die Umwelt
  • Entlastung der Frauen von schwerer Tätigkeit

Weltkarte Funktionsweise

  • Mahlwerk mit Mühlsteinen aus Granit
  • Betrieb mit 1 kW Elektromotor
  • Hohe Energieeffizienz
  • Solarbetrieb möglich

Weltkarte Bisherige Aktivitäten

  • 2013: Bau des neuen Prototyps
  • 2011: Motorisierung und kommerzielle Nutzung 
  • 2007: Bau der ersten Fahrradmühle

Weltkarte Ausblick

  • Antrieb mit Photovoltaik
  • Weiterentwicklung zur Serienreife
  • Aufbau einer Produktionsstätte vor Ort
Ausgangssituation
Im ländlichen Burkina Faso erfüllen Frauen und Mädchen tagtäglich viele anstrengende Aufgaben: So sind sie unter anderem für die Weiterverarbeitung der Lebensmittel zuständig. Das Mahlen von Getreide ist mühsam und zeitaufwendig.

« Traditionell treffen sie sich am Abend auf dem Mahlplatz, um mit Hilfe von zwei Granitsteinen Hirse zu zerreiben. »

Natürlich gibt es vor Ort moderne, mit Dieselmotoren betriebene Mühlen, die jedoch von den Dorfbewohnern kaum genutzt werden. Die Gründe: Sie sind sehr teuer in der Anschaffung und im Unterhalt, belasten die Umwelt – und Wartungs- und Reparaturarbeiten können ausschließlich von ausgebildeten Fachkräften durchgeführt werden, die nur schwer zu kontaktieren sind.

Prototyp
Aus dieser Problematik heraus entstand die Idee, eine Alternative zu entwickeln: Eine Mühle, die einfach funktioniert und gleichzeitig eine große Effizienzsteigerung mit sich bringt.

Getreidemühle2007 entstand der Prototyp der Fahrradmühle in Ouahigouya, im Norden Burkina Fasos. Wie die traditionelle Methode, zermahlt auch diese Mühle das Getreide mit Hilfe von zwei Granitsteinen.
Seit 2009 wird diese Technologie weiter entwickelt, zusätzliche Fahrradmühlen werden vor Ort gebaut und installiert. Hierfür bilden wir lokale Handwerker entsprechend aus. Zusätzlich schulen wir motivierte Mitarbeiter in den jeweiligen Dörfern. Sie können in unserer Abwesenheit die Leitung übernehmen und betreuen projektbezogen die technischen und organisatorischen Abläufe. Seit 2012 wird neben Körperkraft auch mit Motoran- trieb gearbeitet. Damit wird einer veränderlichen Realität in Burkina Faso Rechnung getragen.

« Das ländliche Burkina Faso und seine Bedürfnisse verändern sich stetig, weshalb sich auch die passenden Technologien weiterentwickeln müssen. »

Mit Motor können energieeffizient auch größere Getreidemengen gemahlen werden. Da auch die Motorisierung gemeinsam mit lokalen Handwerkern umgesetzt wurde, können Betrieb und Wartung langfristig sichergestellt werden.

Ausblick
Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass das Projekt großes Potenzial hat, wobei die finanziellen Ressourcen etwas knapp sind um dieses auszuschöpfen. Die vorhandenen Mühlen sollen in Zukunft genutzt werden, um weitere Erfahrungswerte mit Motorbetrieb zu sammeln. Der nächste technologische Schritt ist die Entwicklung einer neuen Mühle, die vom Antrieb unabhängig ist. Konzeptionell sind die Pläne dafür schon bereit. Zurzeit werden Partner mit technischem Know-How in Deutschland und Burkina Faso gesucht, um dieses Projekt umzusetzen.

Weitergehende Informationen

» Getreidemühle „Neeré Moderne“ (PDF)

Getreidemühle

Hirse wird in Burkina Faso mit diesem Zeichen symbolisiert. Bei uns steht es für das Projekt Getreidemühle.

Newsletter

Sie möchten immer informiert sein und keine Projekt-, Veranstaltungs- sowie Produktinformationen mehr verpassen?

Melden Sie sich jetzt an!

Veranstaltungen

Jun
18
So
ganztägig Begegnungsmarkt @ Heimatmuseum Menton
Begegnungsmarkt @ Heimatmuseum Menton
Jun 18 ganztägig
Begegnungsmarkt @ Heimatmuseum Menton | Teningen | Baden-Württemberg | Deutschland
Dieses Jahr haben wir die Möglichkeit uns mit unseren Produkten auf dem Teninger Begegnungsmarkt zu präsentieren. Weitere Movement Aktionen und Events finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.WeiterempfehlenKlick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klick, um auf Facebook zu
Jun
24
Sa
16:00 Burkina Benefiz Rock @ DLRG-Heim, Bagersee Nimburg
Burkina Benefiz Rock @ DLRG-Heim, Bagersee Nimburg
Jun 24 um 16:00 – Jun 25 um 1:00
Burkina Benefiz Rock @ DLRG-Heim, Bagersee Nimburg | Teningen | Baden-Württemberg | Deutschland
Einen Nachmittag und einen Abend lang wird das Gelände um den Nimburger Baggersee zu einem Begegnungsort für alle Generationen. Das Festival startet um 16 Uhr mit einem afrikabezogenen Programm für Kinder. Um 18 Uhr trifft man sich unter dem Pagodenzelt

Baumpatenschaft in Burkina Faso

Baumpatenschaft
Jetzt Baumpate werden!