Sheabuttercreme

7,00 inkl. MwSt.

Lieferung
• Portokosten: 4,50€
• Kostenlose Lieferung ab 29€
• 7-10 Tage nach Zahlungseingang
• Lieferung nur nach Deutschland

Nettogewicht
100g pro Döschen

Unsere handgefertigte Sheabuttercreme wird in der „Savonnerie Yam Leende“, in Burkina Faso, unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt.

Sheabutter wird aus der „Sheanuss“ (Karitébaum) gewonnen. Die in Burkina Faso einheimische Nuss wird geerntet und zu Sheabutter verarbeitet. Die Cremes sind absolut naturbelassen und ohne jegliche chemischen Zusätze.

Die Sheabuttercreme ist in den folgenden Sorten erhältlich:

  • Minze „Yibeogo“
  • Natur „Windega“
  • Orange „Zaabre“
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: FP-1013 Kategorie:

Sheabutter wird mit hohem Aufwand von Hand aus der Kariténuss des Karitébaum gewonnen. Dabei werden keinerlei chemischen Hilfsmittel verwendet und das wertvolle Öl wird mechanisch und schonend aus der Sheanuss „herausgeschlagen“. Sheabutter wird aufgrund der schützenden, heilenden und nährenden Eigenschaften für die Haut häufig in der Kosmetikindustie eingesetzt. Sheabutter ist bei Zimmertemperatur etwas hart, wird aber beim verreiben in den warmen Handflächen schnell weicher.

Der naturbelassene Geruch der Sheabutter ist erdig und nussig, auf manche Menschen wirkt er etwas „ranzig“. Aus diesem Grund bieten wir mit ätherischen Ölen versetzte Sorten an. Sheabutter ist bei kühler und lichtgeschützter Lagerung mindestens ein Jahr haltbar.

  • Sheabutter Minze „Yibeogo“
    Auf Morée, eine der Sprachen der Burkinabé bedeutet „Yibeogo“ übersetzt „der Morgen". Das reine, ätherische Minzöl wirkt erfrischend und belebend auf die Haut. Zuästzlich wurden ca. 10% Wüstendattelöl hinzugefügt, um die Geschmeidigkeit der Sheabuttercreme zu erhöhen.
  • Sheabutter Natur „Windega
    Die absolut naturbelassene Sheabutter ohne jegliche Zusätze heisst „Windega“ was übersetzt „der Tag“ bedeutet.
  • Sheabutter Orange „Zaabre“
    Die Sheabutter mit Orange heisst „Zaabre“, was übersetzt „der Abend“ bedeutet. Das reine, ätherische Orangenöl hat einen süßen und beruhigenden Duft. Zusätzlich wurden ca. 10% Wüstendattelöl hinzugefügt um die Geschmeidigkeit der Sheabuttercreme zu erhöhen.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg
Sorte

Minze, Natur, Orange

Die „Savonnerie Yam Leende“ wurde 1986 gegründet.

Vision
• Mangelnde hygienische Bedingungen bekämpfen
• Kindersterblichkeit und Morbidität reduzieren

Zur Gründungszeit wurde die Savonnerie vom internationalen Kinderhilfswerk UNICEF unterstützt. Heute beschäftigt die Savonnerie Yamleende mehr als 25 Frauen. Es werden jedes Jahr mehrere Frauen von außerhalb ausgebildet.

Die Mitarbeiterinnen von Yamleende sind zum größten Teil junge Witwen oder geschiedene Frauen, die durch die Arbeit in der Seifenfabrik der Armut entkommen. Sie erhalten an jedem Arbeitstag eine warme Mahlzeit und es besteht für sie die Möglichkeit ihre Wäsche zu waschen und zu duschen. Die Savonnerie bietet ihren Arbeiterrinnen die Mikrofinanzierung von kleinen unternehmerischen Tätigkeiten außerhalb der Seifenproduktion an.

Die Arbeit mit Savonnerie Yam Leende bereitet uns sehr viel Freude, die positive Stimmung in der Savonnerie bestätigt uns jedes Mal aufs Neue wie unterstützenswert die Initiative dieser burkinischen Frauen ist.

Newsletter

Du möchtest immer informiert sein und keine Projekt-, Veranstaltungs- sowie Produktinformationen mehr verpassen?

Veranstaltungen

Sep
25
Mi
18:00 Burkina-Abend bei der Interkultu... @ Schlosskeller Emmendingen
Burkina-Abend bei der Interkultu... @ Schlosskeller Emmendingen
Sep 25 um 18:00 – 21:00
Burkina-Abend bei der Interkulturellen Woche Emmendingen @ Schlosskeller Emmendingen | Emmendingen | Baden-Württemberg | Deutschland
Mit der Mühle fing es an. Vor über 10 Jahren wurde Movement gegründet, damals noch mit Fokus Getreidemühle. Zu Beginn war Movement der Traum eines Einzelnen, heute engagieren sich viele in der Wirklichkeit, die Mühle läuft nicht mehr per Fahrrad,

Baumpatenschaft in Burkina Faso

Top