Rückgrat in Emmendingen kurbelt für Movement

Das Emmendinger Fitnessstudio Rückgrat hat für Movement insgesamt 400€ an Spenden gesammelt: „Kurbeln für den guten Zweck“ hieß das Event mit dem Rückgrat am 6. April zu einem Indoor-Cycling Marathon einlud. Ganz ohne Einsatz kam der Betrag also nicht zusammen: 36 Teilnehmer saßen dafür insgesamt mehrere Stunden im Sattel und traten ordentlich in die Pedale. Dafür wurden sie mit Speis und Trank versorgt und konnten sich während des Schwitzens von bester Musik unterhalten und motivieren lassen.

Gabi Beckmann, die Geschäftsführerin von Rückgrat, war vom Einsatz der Teilnehmer begeistert, sodass sie den gesammelten Betrag von 260€ kurzerhand auf 400€ aufrundete. Movement freut sich sehr über diese Unterstützung. Ob der Betrag für neue Fußballschuhe für Oumarous Kicker, Mangobäume für das Ökozentrum oder Schulungen für Töpfergruppen eingesetzt wird: Die Kurbelei war auf jeden Fall für einen guten Zweck!

Neben Spenden finanziert sich uns auch über den Verkauf leckerer Mangos direkt aus Burkina Faso. Noch können Frische Mangos bestellt werden. Die Abholung ist am 7. und 8. Mai an verschiedenen Orten der Region möglich.

Information Hintergrundinformationen und leckere Rezepte zu unserer Mango-Aktion findest du auf unserer Mango-Tango Aktionsseite.


Newsletter

Du möchtest immer informiert sein und keine Projekt-, Veranstaltungs- sowie Produktinformationen mehr verpassen?

Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Baumpatenschaft in Burkina Faso

Top