Trockenmangos und Trockentomaten ab sofort wieder verfügbar!

Endlich ist es wieder soweit – unsere heißgeliebten Trockenmangos und Trockentomaten sind wieder lieferbar! Aufgrund der angespannten politischen Situation, und des dadurch eingeschränkten Flugverkehrs, war es gar nicht so einfach den Transport von Burkina Faso nach Deutschland zu organisieren. Aber wir haben es geschafft und können nun wieder alle Verkaufsstellen sowie unseren Online-Shop mit frischer Ware bestücken.

Als Trostpflaster für die lange Wartezeit, bieten wir die Trockenmangos im Oktober zum Aktionspreis von 3,00 € pro 100 g-Packung an – also fackelt nicht lange und greift zu!

Nach wie vor ist es Movement ein großes Anliegen unsere Kooperationspartner mit dem Verkauf derer Waren zu unterstützen. In diesen schwierigen Zeiten sind sie umso mehr auf faire Preise und sichere Absatzmöglichkeiten angewiesen, um sich und ihre Familien zu versorgen.

Hier möchten wir euch unsere Partner etwas näher vorstellen:

  • Die Kooperative CEPROFEM stellt unsere Trockenmangos und -tomaten her und wurde im Jahr 2011 von zwei Frauen gegründet. Während der Mangosaison von Anfang April bis Ende August arbeiten insgesamt 60 Frauen und zwei Männer bei CEPROFEM. Das restliche Jahr über kümmern sich vier bis fünf Frauen abwechselnd um den Verkauf und den Vertrieb der Produkte. Vor allem Frauen mit Eheproblemen finden bei CEPROFEM Unterstützung und Anerkennung ihrer geleisteten Arbeit. Sie erhalten dort Sicherheit und finanzielle Unterstützung bei der Fürsorge und der Bildung ihrer Kinder.

  • Die Kooperative Savonnerie Yamleende entstand durch eine Initiative von mehreren Frauen, die sich bereits im Jahre 1986 zusammenschlossen. Viele der Frauen konnten sich damals den Kauf von Seife nicht leisten und beschlossen daraufhin, selbst Sheabutterseife herzustellen. Die Vision der Frauenkooperative war es, gegen mangelnde hygienische Bedingungen und die daraus resultierende Kindersterblichkeit anzukämpfen. Zur Gründungszeit wurde die Savonnerie vom internationalen Kinderhilfswerk UNICEF unterstützt, wobei sie mittlerweile völlig unabhängig und gewinnbringend arbeitet. Heute beschäftigt die Savonnerie Yamleende mehr als 25 Frauen. Die Mitarbeiterinnen von Yamleende sind zum größten Teil junge Witwen oder geschiedene Frauen. In Zusammenarbeit mit Movement wurde das Sortiment mittlerweile um die hochwertige Sheabuttercreme ergänzt.

Wie ihr seht, lohnt es sich doppelt unsere Produkte zu kaufen: man erhält hochwertige Ware zu einem fairen Preis und unterstützt gleichzeitig Menschen dabei, ihre Lebensqualität zu verbessern.

Übrigens: Wenn du uns gerne mal wieder persönlich besuchen möchtest, kannst du zu einer unserer nächsten Veranstaltungen kommen:


Newsletter

Immer informiert sein und keine Neuigkeiten mehr verpassen?

Veranstaltungen

Nov
7
Sa
ganztägig Künstler- und Kunsthandwerkermarkt @ Kunsthandwerkermarkt
Künstler- und Kunsthandwerkermarkt @ Kunsthandwerkermarkt
Nov 7 – Nov 8 ganztägig
Künstler- und Kunsthandwerkermarkt @ Kunsthandwerkermarkt
 WeiterempfehlenKlick, um auf Facebook zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klick, um über Twitter zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)Klick, um auf Pinterest zu teilen (Wird in neuem Fenster geöffnet)

Baumpatenschaft in Burkina Faso

Top