Movement beim Pop-Up-Store für Künstler und Kreativhandwerk am Rotteckring

Wir würden euch sehr gerne den Pop-up-Store vom Kulturaggregat und Wirtschaft Touristik und Messe GmbH (FWTM) vorstellen! Bis zum 30. Juni gibt es am Rotteckring neben allerhand einzigartigen handgefertigten schönen Dingen verschiedenster Aussteller auch unsere Movement Fairer geht’s nicht Produkte zu erwerben.

Die Eigentbrötlerei hat uns mal wieder mit an den Tisch geholt, wofür wir uns ganz herzlich bedanken möchten. Schaut doch einfach mal im Pop-up-Store vorbei, es lohnt sich! Impressionen bekommt ihr auf der Facebookseite der Eigenbrötlerei und vom Kulturaggregat.

» Öffnungszeiten des Pop-up-Stores sind Dienstag bis Samstag, von 12 bis 18 Uhr.

Weitergehende Informationen

» FWTM und Kulturaggregat öffnen einen Pop-Up-Store für Künstler und ihr Kreativhandwerk (Badische Zeitung)

Impression der Fairer geht’s nicht Produkte vor Ort


Newsletter

Du möchtest immer informiert sein und keine Projekt-, Veranstaltungs- sowie Produktinformationen mehr verpassen?

Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Baumpatenschaft in Burkina Faso

Top