Movement e.V. – Jahresbericht 2015

Es war ein ereignisreiches Jahr 2015. Sicherlich waren die Rückschläge für Movement beträchtlich, sind doch leider tonnenweise Mangos vernichtet worden, die für uns bestimmt waren. Außerdem ist die Produktionsstätte für Trockenmangos in Ouahigouya ausgebrannt. Dennoch war das Jahr 2015 alles in allem ein erfolgreiches Jahr: Wir konnten unseren Direktvertrieb von lokalen Produkten etablieren, unser Burkina Benefizz Rock war so erfolgreich wie nie zuvor und aus der Idee Bäume zu pflanzen ist die Vision eines ökologischen Zentrums entstanden.

Trotz eines Putschversuches wurde in Burkina Faso zum ersten Mal ein räsident demokratisch gewählt, was unsere Hoffnung auf eine gerechtere Zukunft für das Land schürt. Und diese Hoffnung ist in der dortigen Bevölkerung tief verankert und viel größer als der feige Terroranschlag im Januar 2016.

Daher dürfen wir uns von diesen zerstörerischen Kräften nicht beirren lassen, sondern müssen noch fester an unseren langfristigen Zielen fest halten, um den Menschen in Burkina Faso zu ermöglichen, sich selbst weiter zu entwickeln. Dazu braucht man das Engagement vieler Menschen, denn nur gemeinsam lässt sich etwas bewegen.

Ihr alle habt einen Teil dazu beigetragen, dass wir unseren Zielen im vergangenen Jahr ein Stück näher gekommen sind und dafür möchte ich mich im Namen des Movement Vereins bei Euch herzlich bedanken. Untenstehend findet ihr jetzt den Link zum vollständigen Movement Jahresbericht 2015 im PDF-Format.

Weitergehende Informationen

» Movement Jahresbericht 2015 (PDF)


Newsletter

Du möchtest immer informiert sein und keine Projekt-, Veranstaltungs- sowie Produktinformationen mehr verpassen?

Veranstaltungen

Sep
25
Mi
18:00 Burkina-Abend bei der Interkultu... @ Schlosskeller Emmendingen
Burkina-Abend bei der Interkultu... @ Schlosskeller Emmendingen
Sep 25 um 18:00 – 21:00
Burkina-Abend bei der Interkulturellen Woche Emmendingen @ Schlosskeller Emmendingen | Emmendingen | Baden-Württemberg | Deutschland
Mit der Mühle fing es an. Vor über 10 Jahren wurde Movement gegründet, damals noch mit Fokus Getreidemühle. Zu Beginn war Movement der Traum eines Einzelnen, heute engagieren sich viele in der Wirklichkeit, die Mühle läuft nicht mehr per Fahrrad,

Baumpatenschaft in Burkina Faso

Top